Startseite
Sie sind hier: Startseite

Athletik Club Murtal & Sporting Chocolate

SPORTING CHOCOLATE - SOMMER SCHWIMMKURS
Wir freuen uns mit Anja und Martin unsere Jugendarbeit wieder aufleben zu lassen !!! Die Ausschreibung zu diesem Schwimmkurs als DOWNLOAD:

AUSSCHREIBUNG [128 KB]

05.03. Sportler Ehrung der Stadtgemeinde Spielberg

Es war uns eine Freude wieder bei der Sportlerehrung der Stadtgemeinde Spielberg dabeigewesen zu sein.
Wir konnten folgende Erfolge anführen:

Günter Kahlbacher
Steirische Meisterschaften der Masters in Leibnitz
- Steirischer Meister über 400 Meter und
- Steirischer Meister über 1.500 Meter und
Leichtathletik Weltmeisterschaften der Masters in Torun/POL
- Günter Kahlbacher lief im Halbmarathon in 1:24:12 auf Gesamtrang 137 und belegte damit Rang 28 in der Klasse M45

Hoffelner Sigrid
Steirischen Meisterschaften über 10 km auf der Bahn in Leoben - Platz 1

Hoffelner Harald
Steirische Meisterschaften im Aquathlon in Ferlach
- Platz 1 Steirische Meisterschaften
- Platz 5 Österreichische Meisterschaften
Steirische Meisterschaften der Masters in Leibnitz
- Platz 3 über 5.000 Meter
Leichtathletik Weltmeisterschaften der Masters in Torun/POL
- Harald Hoffelner kam im Halbmarathon in 1:59:11 auf Gesamtrang 444 und Rang 38 in der Klasse M60

Eichberger Martin
Kärnten Iceman ÖSTM & STM Wintertriathlon
In der Kategorie U23 konnte sich Eichberger Martin den steirischen Landesmeistertitel sichern. Als Draufgabe gab es für ihn seine erste Einzelmedaille bei österreichischen Meisterschaften mit Bronze in der U23.

01.03. Steirische Meisterschaften Crosslauf Frohnleiten

Super dass wir wieder eine Mannschaft stellen konnten. Wir haben zwar "nur" den 9.Platz erreicht, aber immerhin sind 67 Vereine beim STLV gemeldet und man kann das auch einmal aus dieser Perspektive sehen.

Großartig der 2.Platz (M45) von Kahlbacher Günter, begleitet von den zwei ältesten im Verein (grins)
Moser Peter Platz 8 (M55) und
Hoffelner Harald Platz 6 (M60)

15.02. Crosslauf Völkermarkt

Trotz nicht idealer Komponenten ( falsche "Bereifung" und Seitenstechen ) ein toller 5.er Platz GESAMT und SIEG in seiner Altersklasse für Kahlbacher Günter.

01.02. ASVÖ Steeltown Men - Indoor Aquathlon in Linz

Der einzige Indoor Aquathlon in Österreich. (ausgetragen im 50 Meter Schwimm Becken „Auf der Gugl“ und auf der 200 Meter Laufbahn in der Tips Arena)
Grundsätzlich: Der Aquathlon als Alternative zum Triathlon (geringerer organisatorischer Aufwand) wird viel zu wenig angeboten. Wird dann einmal ein Aquathlon angeboten, wird meistens schon darauf vergessen dass dieser Bewerb auch für Erwachsene sehr interessant sein könnte. Es soll ja schon Veranstalter gegeben haben, die nach der Veranstaltung erkannt haben, dass nur mit dem Nenngeld der Kinder & Jugendlichen die Zeitnehmung nicht zu finanzieren ist. Der Indoor Aquathlon in Linz zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass „Leistungsorientierte Distanzen" (soweit Indoor möglich) am Programm stehen. Soll heißen --> ein "drüberschummeln" mit nur einer guten Disziplin ist weder bei den Kindern noch bei den Erwachsenen möglich. In meinem Fall waren 400m Schwimmen und 3.000m Laufen angesagt, SUPER !!!
Außerdem, bei den Erwachsenen gab`s nur eine allgemeine Klasse, damit sollte man sich auch vorher schon abfinden und nicht beleidigt sein, wenn man einmal nicht am Stockerl steht, oder wie in meinem Fall in der Ergebnis Liste ganz hinten ist. Dem Veranstalter ( PSVTRI-Linz) ist großer Respekt zu zollen denn die Veranstaltung verlangt viel an organisatorischen Können und auch der Personalbedarf (z.B. Rundenzähler) ist nicht gering!

Meine Erwartungen mangels Schwimmtraining und aktuellen Marathon Training waren relativ gering. Für die 400m Schwimmen Strecke rechnete ich mit einer Zeit von 8:30 min bis 9:00 war aber erfreulicherweise schon nach 8:10 im Ziel. Für die 3.00m Laufstrecke hatte ich keine Ziele, sondern habe nur alles gegeben und war in 14:42 im Ziel. Das ist nicht unbedingt eine Bomben Zeit, ist aber wie schon gesagt auch dem momentanen Marathon Training geschuldet.

Alles in allen eine SUPER Veranstaltung und sofern nichts Besonderes passiert bin ich nächstes Jahr wieder dabei.

Hoffelner Harald

04.01. Night-Cross Lauf in St.Paul

Wieder tolle Erfolge von unseren beiden Cross Läufern:

- Kahlbacher Günter gewinnt seine Altersklasse und belegt in der Gesamt Wertung Platz 6.

- Hoffelner Sigrid belegt in ihrer Altersklasse Platz 3.

2 0 2 0
31.12. Silvesterlauf Graz

Warum sollte man nicht manchmal (oder öfter? ) an einer größeren Laufveranstaltung teilnehmen? Größer auch deshalb, weil beim Silvesterlauf in Graz für die Erwachsenen nur 2 Distanzen angeboten werden und dadurch größere Teilnehmer Zahlen pro Altersklasse zu erwarten sind. So gesehen werden die Ergebnisse hier nicht mangels Teilnehmer verschleiert sondern spiegeln einen einigermaßen IST Zustand seiner Läuferischen Fähigkeiten GESAMT oder pro Altersklasse wieder. Daher unsere Ergebnisse diesmal auf der 10km (laut meiner GARMIN 9,7 km) Distanz etwas detaillierter:

Männliche Teilnehmer Insgesamt --> 357

Günter belegt Platz 17 Insgesamt und Platz 5 (von 84) in seiner Altersklasse, Zeit 36:40

Harald belegt Platz 227 Insgesamt und Platz 9 (von 19) in seiner Altersklasse, Zeit 51:00